Markteintritt Deutschland | 360Learning
Inside 360

Hier sind wir. 360Learning startet in seinen neuen Heimatmarkt Deutschland 

Seit Monaten laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Erst hinter der Kulisse. Dann ging der Vorhang auf mit dem Launch unserer deutschsprachigen Website und unseres Blogs.
Und nun ist es offiziell: 🎉

360Learning ist in Deutschland angekommen – mit dem Auftrag, deutschen Unternehmen ein Learning Management System zu bieten, das ihnen dank Collaborative Learning einen Vorsprung in die Zukunft verschafft. 

Mit unserem Markteintritt möchten wir unsere Erfolgsstory aus den bestehenden europäischen Märkten Frankreich, Großbritannien und Skandinavien fortsetzen. 

Die 360Learning GmbH hat ihren Sitz in Karlsruhe. Unter ihrem Dach arbeitet unser rasant wachsendes deutsches Team daran, Unternehmen aus Deutschland, aber auch der Schweiz und Österreich eine maßgeschneiderte LMS-Lösung zu bieten.

Warum wir den Schritt nach Deutschland gehen

Schon vor dem eigentlichen Markteintritt konnten wir eine wachsende Nachfrage aus Deutschland nach unserer Plattform beobachten. Und das hat gute Gründe. Auch hier steht die betriebliche Weiterbildung vor mächtigen Herausforderungen: 

  • Fachexpertise ist rar – gleichzeitig aber der Schlüssel zu Innovation und Wettbewerbsfähigkeit.
  • Technologie entwickelt sich pausenlos weiter: Top-Down-Schulungen können den massiven Bedarf an Weiterqualifizierung in deutschen Unternehmen nicht decken.
  • Mitarbeitende fluktuieren – und meist fehlen die Tools für strategische Personalentwicklung in Unternehmen.

Vor diesem Hintergrund sind die Themen Lernen und Weiterbildung auch für deutsche Unternehmen längst keine wünschenswerten Extras mehr. Vielmehr entscheiden sie darüber, ob ein Betrieb am Markt von morgen bestehen wird oder nicht.

360Learning springt genau hier ein: Wir bieten eine All-in-one-Plattform, die das Lernen zum Kern Ihrer Unternehmenskultur macht und dabei Personalentwicklung ebenso wie Onboarding, Partner- oder Sales Enablement auf eines neues Level hebt.

Ein neuer Markt, eine neue Vision vom Lernen

360Learning wurde 2013 in Frankreich gegründet. Die Idee: Ein LMS zu entwickeln, mit dem Personalentwickler:innen Kurse kinderleicht und in Teamarbeit mit internen Fachkräften erstellen können. Ein LMS, das Lernen von- und miteinander zur Unternehmens-DNA macht.

LMS Plattform | 360Learning

Unser CEO Nick Hernandez beschreibt seine Vision:  

„Ich glaube, dass heutige Arbeitnehmer:innen Menschen sind, die mit einem neuen Job ein Abenteuer beginnen wollen. Sie wollen sich einem Team von Menschen anschließen, das ihr Team sein wird. Sie wollen mit und von diesem Team lernen. Das ist das genaue Gegenteil der Top-Down-Kultur und der Kompetenzplanung, die man in veralteten LMS-Plattformen findet: 360Learning macht es möglich, dass Mitarbeitende gemeinsam mit Kollegen und Kolleginnen lernen.“

Aus der Vision wurde ein Produkt. Aus dem Produkt eine Erfolgsgeschichte. Mittlerweile haben weltweit 1700 Unternehmen ihr veraltetes E-Learning-Konzept über Bord geworfen, um mit 360Learning eine Kultur kollaborativen Lernens zu entwickeln. Global wachsende Unternehmen wie Toyota, Danone, LVMH und Aircall dürfen wir heute zu unseren Kunden zählen.

2021 erhielt 360Learning ein 241 Millionen Dollar Fundraising. Mit diesem Rückenwind können wir unser Produkt weiterentwickeln, um erstklassige Peer-to-Peer-Lernerfahrungen anzubieten. Ob bestimmte Funktionen oder individuelle Use Cases – wir setzen alle Hebel in Gang, damit unser LMS Ihre Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern noch übertrifft.

Heutige Arbeitnehmer:innen wollen sich einem Team von Menschen anschließen, das ihr Team sein wird. Sie wollen mit und von diesem Team lernen.
– Nick Hernandez, CEO von 360Learning

Effektives, peer-orientiertes Lernen in nur 17 Minuten

11,1 Millionen Euro – das ist die Summe, die deutsche Unternehmen im Jahr 2021 für die Weiterbildung von Personal ausgegeben haben. Und doch hinkt die Qualifizierung der Mitarbeitenden weiter hinter den sich ständig wandelnden Marktanforderungen hinterher.  

Wir sind überzeugt: Der Schlüssel zu schnellem, fortlaufendem Upskilling und effektiver Mitarbeiterbindung ist Collaborative Learning

Auf unserer Plattform können Lernende selbstgesteuert Skills aufbauen, Kurse in nur 17 Minuten erstellen und ihr Wissen mit dem gesamten Unternehmen teilen. 

Dank des kollaborativen Ansatzes erhalten Kurse auf 360Learning eine durchschnittliche Relevanzbewertung von 95 % und bieten spannende Lernerfahrungen, die immer mit den neuesten Informationen aktualisiert werden.

Mit 360Learning werden Mitarbeiter:innen zu Akteuren ihrer eigenen Entwicklung und bilden ein unternehmerisches Mindset aus, das wesentlich zum individuellen und betrieblichen Wachstum beiträgt.

Vorteile Collaborative Learning | 360Learning

Nicht zuletzt lässt selbstgesteuertes Lernen die allgemeinen Schulungskosten sinken: Ihre Mitarbeiter:innen ermitteln ihren Lernbedarf individuell, greifen eigenständig auf Lernmodule auf der Plattform zu und lernen im Arbeitsprozess selbst. 

In Ihrer Rolle als L&D-Manager:in unterstützen wir Sie dabei, den Nutzen der Plattform mit unternehmensrelevanten KPI's zu belegen. Denn wir sind überzeugt: Nur ein lernendes Unternehmen kann im Wettbewerb von morgen bestehen.

Sie sind bereit für 360Learning?

Wir sind gespannt, mit Ihnen ins Gespräch über das Lernen in Ihrem Unternehmen zu kommen. Lassen Sie sich von unserem Team beraten, wie Sie die Expertise Ihrer Mitarbeitenden fortlaufend weiterentwickeln, und in einen echten Wachstumsmotor verwandeln. 👇

Buchen Sie Ihre Produkttour mit 360Learning

  • Überblick Lernplattform

    30-minütiger Überblick über die Plattform

  • Maßgeschneidert

    100 % auf Ihre Anforderungen zugeschnitten

  • Unverbindlich

    Kostenlos & unverbindlich

Mit dem Anfordern der Demo erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Jetzt Demo buchen