Wie Sie eine flexible Arbeitskultur aufbauen, die Ihre Mitarbeiter zum Erfolg führt
Management & Mindset

 13 Tools, die Ihre flexible Arbeitskultur unterstützen

Fühlen Sie sich inspiriert von diesen starken Beispielen erfolgreicher flexibler Arbeitskultur? Vielleicht möchten Sie nun in Ihrem Unternehmen auch den Ball ins Rollen bringen. Doch bevor Sie die Spielregeln ändern, sollten Sie sicherstellen, dass Sie über die richtigen Tools verfügen, damit Ihre Teams unter diesen flexiblen Bedingungen effizient und transparent arbeiten können.

Deshalb haben wir eine Liste mit 13 Tools zusammengestellt, die Ihren Teams helfen, die besten Ergebnisse durch flexibles und selbstgesteuertes Arbeiten und Lernen zu erzielen. Los geht’s!

Tools für asynchrones Projekt- und Aufgabenmanagement

1. Google Workspace

Google Workspace (früher als G-Suite bekannt) ist Googles Set an cloud-basierter Tools für Unternehmen und Teamarbeit. Dazu gehören neben weiteren Tools Google Calendar, Google Docs und Google Drive. Mit Google Docs können Ihre Mitarbeiter:innen unkompliziert zusammenarbeiten und dynamische Dokumente und Ressourcen erstellen, auf die alle zugreifen können.

2. Trello

Wie wir schon bei unseren Fallstudien erwähnt haben, ist Trello ein visuelles Tool im Kanban-Stil, das Unternehmen bei der Planung von Projekten, der Nachverfolgung von Arbeitsabläufen und der Aufgabenverteilung unterstützt. Die Karten, Listen und Boards geben einen klaren Überblick über den Projektstatus. Trello organisiert Informationen intuitiv und ermöglicht es Teams, auf asynchrone und hocheffiziente Weise an gemeinsamen Projekten zu arbeiten.

3. Notion

Notion ist ein Tool für den Arbeitsplatz, das eine Reihe von beruflichen Apps auf einer Plattform verbindet. Die Nutzer:innen können damit an gemeinsamen Projekten schreiben, planen und arbeiten oder auch nur individuelle Aufgaben erledigen. Wenn Teams remote zusammenarbeiten, erleichtert es Notion mit Komponenten wie Kanban-Boards, Kalendern, Erinnerungen und gemeinsamen Datenbanken, den Überblick zu behalten. 

4. Monday.com

Monday.com ist eine cloud-basierte Plattform für flexibles und transparentes Projekt- sowie Aufgabenmanagement, die Zusammenarbeit und die Terminplanung. Die Nutzer:innen können ihre Projekte nach verschiedenen Prioritäten betrachten, einschließlich Gantt-Diagrammen und Kanban-Boards, die die Projektschritte und Zeitpläne für jeden klar nachvollziehbar machen.

Tools für die remote und asynchrone Kommunikation

5. Loom 

Loom ist ein Tool für Videoaufnahmen, das remotes Arbeiten erleichtert und es Teams ermöglicht, Videonachrichten mit integrierter Bildschirmaufzeichnung vorzubereiten. Man kann das Bild der Webcam und den Bildschirm gleichzeitig aufzeichnen. Sobald das Video fertig ist, erhalten Sie einen Link zu dem auf Loom gehosteten Video, den sie versenden können. Ihre Kolleg:innen können Ihnen in einem chatartigen Kommentarfeld direkt Feedback geben.

6. Claap

Claap ist eine Plattform für asynchrone Zusammenarbeit mithilfe von Videos. Sie ermöglicht es remoten Teams, Nachrichten durch Bildschirmaufnahmen auszutauschen. Die Teamkolleg:innen können sich die Nachricht ansehen und das Video mit Kommentaren versehen, wenn sie es anschauen. Die Diskussionen und Absprachen über die nächsten Schritte finden auf einer einzigen asynchronen Plattform statt.

7. Hypercontext

Hypercontext (ehemals Soapbox) ist eine App für Manager:innen, die sich produktivere Einzelgespräche und Teambesprechungen wünschen. Das Tool ermöglicht es Teams, auf einer einzigen Plattform gemeinsame Tagesordnungen zu erstellen, Besprechungsnotizen zu machen, Feedback einzuholen und nächste Schritte festzulegen.

Tools zur Zielsetzung, Nachverfolgung der OKRs und für Mitarbeiterbindung

8. Lattice

Lattice ist eine Plattform für Mitarbeitererfolge. Sie hilft, transparente OKRs, die die Zusammenarbeit und den Unternehmenserfolg unterstützen, festzulegen und sie zu verfolgen. Ihre Teams können Lattice für ein transparentes Performance Management nutzen, um Feedback zu geben und zu bekommen und um das Engagement der Mitarbeiter:innen durch Umfragen zu verfolgen.

9. Leapsome 

Die Plattform Leapsome dient dem Performance Management und dem Engagement der Mitarbeiter:innen. Das integrierte OKR-Managementtool hilft, die Ziele eines Unternehmens, eines Teams oder einer Einzelperson festzulegen, sie nachzuverfolgen und darüber zu berichten. Vor allem bei einer starken remoten und asynchronen Arbeitskultur fördert die Plattform die Abstimmung und Transparenz im gesamten Unternehmen. 

10. Mo

Mo ist eine Software für das Engagement der Mitarbeiter:innen in der neuen Arbeitswelt. Sie bietet ein komplettes Programm, um Teams zu vernetzen und zu motivieren. Die Plattform macht es Teams leicht, gemeinsam Erfolge zu feiern, die Beiträge von Mitarbeiter:innen zu loben, Feedback in Echtzeit zu geben und erfolgreiche Verhaltensweisen zu verbreiten. 

Tools für selbstgesteuertes Lernen 

11. 360Learning

Mit 360Learning meistern Unternehmen das Upskilling, indem sie ihre Teams, Kunden und Partner von internen Fachkräften schulen lassen. Unsere Lernplattform hilft Unternehmen, ihr internes Wissen zu erfassen und es den Mitarbeiter:innen unabhängig von Zeit und Ort zugänglich zu machen, um so erstklassige Lernerfahrungen für remote und dezentralisierte Teams zu schaffen. 

Tools für Ausstattung und Arbeit im Büro

12. Fleex

Fleex besorgt und verwaltet Ausstattung wie Möbel und Hightech-Geräte für remote Teams. Die Personal- oder IT-Abteilung kann den Mitarbeiter:innen ein monatliches Budget zur Verfügung stellen, das sie für verschiedene Produkte und Dienstleistungen ausgeben können. So müssen sie sich nicht mit großen, auf mehrere Standorte verteilten Lagerbeständen herumschlagen. 

13. Semana 

Semana ist eine Online-Plattform, die der Personalabteilung bei der Planung des remoter Arbeit hilft, indem sie die Bürobelegung hochrechnet. So lässt sich die Bürovergabe leichter optimieren und das flexible Büro einfacher organisieren.

Und wie geht's weiter mit der flexiblen Arbeitskultur?

Sie suchen nach einem Fahrplan für die Einführung einer flexiblen Arbeitskultur? Laden Sie unser strategisches Merkblatt herunter und erfahren Sie, wie Sie den sieben häufigsten Einwänden gegen flexible Arbeitsmodelle den Wind aus den Flügeln nehmen.

Merkblatt flexibles Arbeiten | 360Learning

Bereit, eine flexible Arbeitskultur einzuführen?

Mit dem Download Ihres E-Books erklären Sie sich mit unserer Datenschutzbestimmung einverstanden.

Herunterladen